HENGLEIN-Logo

Karamellisierte Schupfnudeln mit Beeren und Quark-Dip

Zubereitet mit

Ergibt 2-3 Portionen

Sie finden auch eine Vielfalt an Rezepten auch bei unserem Partner CHEFKOCH.de

Zutaten

  • 1 Packung HENGLEIN Feine Schupfnudeln  (500 g)
  • 200 g Blaubeeren / Heidelbeeren
  • 200 g Erdbeeren
  • 250 g Quark
  • 2 El Creme fraiche
  • 1 Handvoll Mandelblättchen
  • 2 El Rohrzucker oder brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tl Speisestärke
  • 2 El  Butter oder Butterschmalz
Pro Portion

Zubereitung

250 g Quark, 2 El Creme fraiche, 1 Vanilleschote, 50 g Puderzucker in einer Schüssel verrühren.

Mandeln in einer kleinen Pfanne leicht anrösten.

Beeren waschen, 100 g Erdbeeren pürieren und die übrigen Erdbeeren klein schneiden. 1 Tl Speisestärke und 1 El Wasser in einem Schälchen vermengen. Das Püree, die Beeren, 1 Päckchen Vanillezucker und die verflüssigte Speissstärke in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen

Feine Schupfnudeln aus der Packung nehmen und vorsichtig trennen, damit sie nicht brechen.

In einer Pfanne mit Butter rundherum anbraten, Rohrzucker dazugeben und karamellisieren, dabei alles regelmäßig wenden.

Die goldbraunen, karamellisierten Schupfnudeln aus der Pfanne nehmen auf einem Teller mit der warmen Beerensauce und dem Quark servieren. Die knusprigen Mandeln über die Schupfnudeln streuen und genießen. Einfach lecker!

Tipp: Es eignen sich auch HENGLEIN Schupfnudeln 500 g

Für das Gericht passt jede Art von Beeren.

Weitere Rezepte mit Gnocchi & Schupfnudeln

Wenn Sie Fragen haben:
Kontakt zu HENGLEIN

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir sind für Sie da! Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter.