Frühlingshaftes Spargel Knödel Gratin

Über 30 Minuten   Mittel      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Mini-Knödel (400g)
je 400 g weißer und grüner Spargel
1 TL Halbfettmargarine
100 g Parmaschinken
Zucker
Salz

Für die Soße:
2 EL Halbfettmargarine
2 EL Mehl
100 ml Milch 1,5 % Fett 
Muskat, gemahlen
6 Frühlingszwiebeln
60 g geriebener Käse 15 % Fett
Salz & Pfeffer

 

Und so einfach geht’s:

Spargel putzen, den weißen Spargel ganz, bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und den Spargel in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. 1,5 Liter Wasser mit 1 TL Salz, 1 Prise Zucker und Margarine aufkochen, Spargel dazugeben und ca. 10 Min. garen. Grünen Spargel erst nach 5 Min. Garzeit zufügen. Spargel abgießen und dabei das Spargelwasser auffangen.

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 3, Umluft 160° C). vorheizen. Mini-Knödel nach Packungsanleitung zubereiten.

Schinken in Streifen schneiden. Für die Soße Margarine in einem Topf erhitzen, Mehl dazugeben und anschwitzen, Milch und 300 ml Spargelsud angießen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Hälfte der Frühlingszwiebeln unter die Soße mischen. Spargel, Knödel und Schinken in eine Gratinform (24 x 28 cm) geben, Soße darüber gießen, Käse überstreuen und ca. 30-35 Min. goldbraun backen Restliche Frühlingszwiebeln über das Gratin streuen und servieren.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal1738/417
Eiweiß20,2g
Fett12,9g
Kohlenhydrate54,0g
BE4,0

Drucken    E-Mail    E-Mail