Flammkuchenteig

Flammkuchenteig

Frischer Flammkuchenteig, 240g

rechteckig, ausgerollt auf Backpapier

 

 

Zubereitung

Den Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Einen dünnen Belag aufbringen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) bei 220° C (mittlere Schiene) ca. 12 Min. backen.

 

Tipp: Probieren Sie auch Flammkuchen "Elsässer Art":

Zutaten: 1 HENGLEIN Flammkuchenteig, 100g Crème Fraîche oder Schmand, ca. 80g Schinkenspeck, 1 Zwiebel.

Zubereitung: Den entrollten Teig mit der Crème bestreichen, Schinkenspeck & Zwiebeln würfeln und auf dem Teig verteilen. Backen siehe oben.

Probieren Sie auch süß/vegetarisch: mit Schmand, Apfelscheiben & Frühlingszwiebeln oder herzhaft: mit Schmand, Thunfisch & Lauch.

Nährwerte

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie kJ/kcal1141/271
Fett5,7g
davon gesättigte Fettsäuren0,4g
Kohlenhydrate44,7g
davon Zucker0,5g
Eiweiß6,7g
Salz1,2g

Zutaten

Weizenmehl, Trinkwasser, Rapsöl, Weizensauerteig getrocknet, Ethylalkohol, Speisesalz, Säuerungsmittel: Citronensäure; Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren.

Vegetarisch

top-marke-2014

neu

Rezept-Tipps

Unsere Backteige