Nussige Apfelschnitten

Über 30 Minuten   Mittel      

Ergibt ca. 12 Stück

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Hefeteig für Blechkuchen (450 g)  
800 g Äpfel
2 EL Zitronensaft
80 g Butter
2 EL Zucker
4 Tropfen Bittermandelöl
100 g Mandelsplitter
100 g Wild-Preiselbeeren (Dose)
2-3 TL Zimt

Für die Marzipan-Sahne:
100 g Marzipan-Rohmasse
200 g Schlagsahne
1 cl Cointreau
1 Päckchen Sahnesteif

 

Und so einfach geht’s:

Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Zucker darin leicht karamellisieren. Äpfel und Bittermandelöl zufügen und kurz mitdünsten. Die Apfelmasse mit Zimt abschmecken, auf dem Teig verteilen und mit Mandelsplittern bestreuen.

Mit einem Teelöffel kleine Preiselbeerkleckse auf den Kuchen geben und im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Min. bei 200° C (Gas Stufe 4, Umluft 180° C) backen.

Für die Marzipan-Sahne, das Marzipan reiben und kalt stellen. Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen, Cointreau und Marzipan unterheben. Den abgekühlten Kuchen in Stücke schneiden und mit der Sahne servieren.
 

Tipp: Wenn Kinder mitessen, kann der Cointreau durch Orangensaft ersetzt werden.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal1783/426
Eiweiß6,7g
Fett24,0g
Kohlenhydrate46,0g
BE3,8

Drucken    E-Mail    E-Mail