Reibekuchen „Caprese" (mit Tomate-Mozzarella)

Bis 30 Minuten   Einfach      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 kleiner Eimer HENGLEIN Reibekuchenteig „Rheinische Art“ (1 kg)
6 getrocknete Tomaten (eingelegt)
1 Handvoll Basilikumblätter
1 EL Balsamico-Essig
ca. 4 frische Tomaten
250 g Mozzarella
Balsamico-Creme
Salz & Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:

Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden, Basilikumblätter klein zupfen. Beides mit dem Reibekuchenteig vermischen. Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer zufügen. Flache Puffer formen und in einer beschichteten Pfanne in Öl goldbraun anbraten.

Je zwei Puffer auf einem Teller anrichten, mit in Scheiben geschnittenen Tomaten und Mozzarella belegen und mit Balsamico-Creme verzieren.

Tipp: Reibekuchenteig kann auch im Backofen bei 200° C (Umluft 175° C) 20-25 Min. gebacken werden (bei Halbzeit wenden) anstatt in Öl gebraten.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal1504/359
Eiweiß16,7g
Fett13,0g
Kohlenhydrate43,0g
BE3,5

Drucken    E-Mail    E-Mail