Knödel-Zimt-Puffer mit Glühwein-Kirschen

Über 30 Minuten   Mittel      

Knödel-Zimt-Puffer mit Glühwein-Kirschen (20 Puffer)

Zutaten & Zubereitung

Zutaten:

1 Glas Sauerkirschen (350 g Abtropfgewicht)

1/2 Päckchen Vanille-Puddingpulver

300 ml Glühwein

3 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Packung Henglein Seidenknödel

2 Eier

150 ml Milch

1 TL Zimt

50 g Mehl

2-3 EL Pflanzenöl

 

Zubereitung:

  1. Sauerkirschen abtropfen lassen, dabei 50 ml Saft auffangen und mit Puddingpulver verrühren. Glühwein mit 1 EL Zucker und Vanillezucker aufkochen, angerührtes Puddingpulver unter Rühren zugeben und weitere ca. 1-2 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Kirschen unterheben und beiseite stellen.
  2. Seidenknödel mit Eiern, Milch, übrigem Zucker und Zimt cremig verrühren. Mehl nach und nach unterrühren. Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und Teig darin portionsweise ca. 3 Minuten von jeder Seite zu 20 Puffern ausbacken.
  3. Knödel-Zimt-Puffer warm oder kalt mit Glühwein-Kirschen servieren.

 

 

Zubereitungszeit: ca. 30-40 Minuten

Davon aktiv: ca. 30-40 Minuten

Nährwerte

pro Stück

Energie kJ/kcal493/117
Eiweiß2,3g
Fett2,5g
Kohlenhydrate19,4g
BE1,5

Drucken    E-Mail    E-Mail