Griechischer Flammkuchen

Bis 30 Minuten   Einfach      

Ergibt ca. 4 Stücke

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Flammkuchenteig (240 g)
1 Becher Crème fraîche (150 g)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
200 g Kirschtomaten
200 g Feta
50 g eingelegte Peperoniringe (Glas)
10 schwarze Oliven (ohne Stein)
einige geschnittene Oreganoblättchen

 

Zubereitung:

Den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verstreichen.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Feta zerbröseln oder in kleine Würfel schneiden. Peperoni und Oliven abtropfen lassen, Oliven in Scheiben schneiden.

Tomaten, Peperoni, Oliven und Feta auf der Creme verteilen, mit Oregano bestreuen und den Flammkuchen im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Gas: Stufe 5, Umluft 200 °C) ca. 15-20 Minuten backen. Flammkuchen in Stücke schneiden und servieren.

Tipp: Wenn Sie es gerne scharf mögen, verwenden Sie scharfe Peperoni zum Belegen.

Nährwerte

Pro Stück

Energie kJ/kcal1890/453
Eiweiß13,9g
Fett28,2g
Kohlenhydrate29,6g
BE2,5

Drucken    E-Mail    E-Mail