Rinderroulade mit Frischkäse-Kräuterfüllung und Spätzle

Über 30 Minuten   Raffiniert      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Eierspätzle (400 g)
4 Rinderrouladen
200 g Frischkäse
4 El frisch gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Thymian, Basilikum)
4 EL Pflanzenöl
30 g Tomatenmark
100 ml Weißwein
300 ml Rinderfond
1 rote Zwiebel
200 g Kirschtomaten
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

 

Und so einfach gehts:

 
Rouladen trocken tupfen und nebeneinander legen. Frischkäse mit Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, die Rouladen damit bestreichen, aufrollen und mit Rouladennadeln oder kleinen Holzspießen fixieren. Zwei Esslöffel erhitzen, Rouladen dazugeben und von allen Seiten anbraten. Tomatenmark, Weißwein und Fond zufügen, aufkochen und abgedeckt ca. 50 Minuten schmoren.

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Restliches Öl erhitzen, Zwiebelringe dazugeben und anbraten, Tomaten und Spätzle zugeben und unter gelegentlichem Wenden ca. fünf Minuten garen. Spätzle mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rouladensauce nach Wunsch mit Saucenbinder andicken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Tomatenspätzle servieren.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal2913/695
Eiweiß54,0g
Fett37,0g
Kohlenhydrate32,0g
BE2,5

Drucken    E-Mail    E-Mail