Spätzlemuffins mit Mozzarella

Bis 15 Minuten   Einfach      

Ergibt 12 Stück

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Eierspätzle (400 g)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 TL Tomatenmark
300-400 g Dosentomaten/Pizzatomaten
2 TL frischer Oregano
Salz & Pfeffer
2 Eier
50 g Crème fraîche
12 kleine Mozzarella-Kugeln, ersatzweise Mozzarella als Rolle
½ Bund Basilikum
Butter für die Formen oder Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein schneiden und im Olivenöl andünsten. Tomatenmark unterrühren und die Dosentomaten mit Saft zufügen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Oregano würzen.

Die Soße etwas einkochen, danach abkühlen lassen. Die Spätzle nach Anweisung garen.

Muffinsblech ausbuttern und die Spätzle einfüllen. Eier und Crème fraîche verquirlen und zur kalten Tomatensoße geben, beides gut durchmischen. Die Soße über den Spätzle-Muffins verteilen und eine halbe Mozzarella-Kugel oder eine Scheibe Mozzarella obendrauf setzen.

Die Spätzlenester in der Muffinsform etwa 20 Min. im vorgeheizten Backofen bei  200° C überbacken.

Tipp: Falls Sie keine kleinen Mozzarellakugeln bekommen, können Sie auch Standard-Mozzarellakugeln in Scheiben schneiden.

Nährwerte

Pro Stück

Energie kJ/kcal572/136
Eiweiß6,2g
Fett7,6g
Kohlenhydrate10,8g
BE1,0

Drucken    E-Mail    E-Mail