Reibekuchen-Rauchlachs-Burger

Bis 30 Minuten   Einfach      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 kleiner Eimer HENGLEIN Reibekuchenteig (1.000 g)
200 g Rauchlachs
200 g Créme fraîche
1 EL Dill
eine Handvoll Rucola
Kürbiskernöl
Balsamico-Essig
12 Kirschtomaten
rosa Pfefferbeeren
Olivenöl zum Braten
Salz & Pfeffer

 

Und so einfach geht’s:

Aus dem Reibekuchenteig 12 gleichgroße Reibekuchen in der Pfanne braten. Mit Rauchlachs portionsweise auf einem Teller schichten. Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Dill zu einer geschmeidigen Creme verrühren und neben dem Burger dekorativ mit einem Löffel anrichten.

Rucola und halbierte Kirschtomaten in Kürbiskernöl und Balsamico-Essig marinieren, pfeffern, salzen und dekorativ neben dem Burger platzieren.

Zum Schluss das Ganze mit rosa Pfefferbeeren bestreuen. Dazu passt ein gut gekühlter trockener Weißwein, z.B. Grauer Burgunder oder Riesling.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal2532/605
Eiweiß15,7g
Fett40,4g
Kohlenhydrate45,3g
BE4,0

Drucken    E-Mail    E-Mail