FaLaWamu_bearbeitet-1.jpg - 1,75 MB

Berufsausbildung Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist – Wassermungenau

Fakten

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre Fachkraft Lagerlogistik / 2 Jahre Fachlagerist
  • Berufsschule: in Nürnberg
  • Schulunterricht: tageweise (1-2 Tage pro Woche)

Inhalte

  • Annahme und Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung von Fertigprodukten / Waren
  • Versand von Gütern
  • Bedienung von Lade- und Transportmitteln
  • Versand- und Begleitpapiere, Ladelisten bearbeiten
  • Besuch in der Produktionsstätte Klosterhäseler
  • Besichtigung anderer Lebensmittel produzierender Unternehmen 
  • Probearbeitstag oder Praktikum möglich

Exemplarische Tätigkeiten bei HENGLEIN in Wassermungenau

  • Kennenlernen der Arbeitsabläufe in den jeweiligen Abteilungen:
    • Einkauf
    • Warenannahme
    • Lager
  • Umgang mit Lebensmitteln, Roh- und Hilfsstoffen, Verpackungs-
    material
  • Lagerbestände kontrollieren und Abweichungen melden
  • quantitative und qualitative Güterkontrolle durchführen
  • Eingangsdaten erfassen und Fehlerprotokolle erstellen
  • Mängelbeseitigung durchführen
  • Zusammengestellte Sendungen und Begleitpapiere auf  
    Vollständigkeit prüfen, Transportgüter kennzeichnen, beschriften
    und sichern

Du hast

  • Spaß am Umgang mit Technik?
  • Du fasst gerne mit an?
  • Du besitzt gutes räumliches Vorstellungsvermmögen?
  • Du besitzt Organisationstalent und Koordinationsfähigkeit?
  • Du arbeitest gerne im Team?
  • Du übernimmst gerne Verantwortung?
  • Du hast mindestens einen Qualifizierenden Hauptschulabschluss oder mittlere Reife?

Dann bewirb dich bei uns!

Derzeit bestehen sehr gute Übernahmechancen nach einer erfolgreich beendeten Ausbildung.

Aktuell gibt es für 2020 noch freie Ausbildungsplätze.

  Zur Onlinebewerbung

Bewirb Dich unter:
Hans Henglein & Sohn GmbH - Personalabteilung
Beerbachstraße 19
91183 Abenberg

Oder schicke uns deine Bewerbungsunterlagen im PDF-Format an die E-Mail-Adresse: sandra.schomber@henglein.de

Wenn Du Fragen hast, ruf an unter Telefon: 09873/18-0

Zurück zur Übersicht der Ausbildungsberufe

Merken