Kartoffelpufferteig

Kartoffelpufferteig aus frischen deutschen Kartoffeln, 750g

 

Kartoffelpufferteig ist auch zum Einfrieren geeignet.

Kartoffelpufferteig zu flachen Puffern formen.

In der Pfanne: In einer beschichteten Pfanne Fett oder Öl gut erhitzen und die Puffer von beiden Seiten knusprig goldbraun braten.

Im Backofen: Die Puffer bei 200°C (Umluft 175°C) 20-25 Min. auf Backpapier backen. Oberflächen der Puffer mit etwas Öl einpinseln.

Im Waffeleisen: Waffeleisen heiß werden lassen, mit Öl auspinseln und bei maximaler Hitze backen.

Tipp zum Verfeinern: Mischen Sie 1 Ei und 5 EL Milch in die Masse.

Rezept-Tipp: Kartoffelpuffer „Hafenmeister Art"
1 Beutel HENGLEIN Kartoffelpufferteig (750g), 1 Ei, 125g gekochte Krabben, 1 EL gemischte, gehackte Kräuter, Öl zum Braten. Für den Dip: 100g Joghurt, 200g Crème fraîche, 1 Knoblauchzehe, Salz & Pfeffer.

Kartoffelpufferteig mit dem Ei (hier ohne Milch!) verrühren, mit den Krabben und Kräutern mischen und in heißem Öl goldbraun ausbacken.

Für den Dip Joghurt und Crème fraîche verrühren. Knoblauch abziehen, zerdrücken, dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Kräutern garniert servieren.

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie kJ/kcal358/85
Fett0,1g
davon gesättigte Fettsäuren0,1g
Kohlenhydrate18,0g
davon Zucker1,5g
Eiweiß1,9g
Salz1,0g

Speisekartoffeln 90%, Kartoffelstärke, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze, Zucker, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Säuerungsmittel: Citronensäure, Antioxidationsmittel: Natriummetabisulfit.

Vegetarisch

fettfrei

frische-kartoffeln

vegan

Laktosefrei

Glutenfrei

Unsere Kartoffelprodukte