Zur Startseite

Menü

 

 

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Der Räuber Hotzenplotz“ 2022

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und dessen Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen. Teilnahmeschluss ist der 06. Dezember 2022 um 23:59 Uhr.

  • 1 Gegenstand
  1. Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel der Hans Henglein & Sohn GmbH, Beerbachstraße 19, 91183 Abenberg / Wassermungenau (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalter“) durch die Teilnehmer, sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten Daten.
  2. Mit der gültigen Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.
  • 2 Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels
  1. Das Gewinnspiel beginnt am 12.09.2022 und endet am 06.12.2022.
  2. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 14 Jahren mit Einverständnis ihrer Eltern bzw. der Sorgeberechtigten, die Ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, haben.
  3. Jeder Teilnehmer kann nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  4. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige im Sinne des § 52 StPO.
  5. Die Hans Henglein & Sohn GmbH hat und behält sich alle Rechte an diesem Gewinnspiel und an den mit diesem verbundenen Verfahren vor.
  • 3 Teilnahme und Teilnahmeschluss
  1. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich in digitaler Art und Weise, nämlich indem der Teilnehmer unter www.henglein.de das Teilnahmeformular wahrheitsgemäß ausfüllt und seine Daten absendet oder indem er unter dem am 12.09.2022 veröffentlichten Instagram Beitrag vom Instagram Account @mein_henglein jene Person markiert, mit welcher er gerne den Kinofilm sehen würde.
  2. Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 06.12.2022 um 23:59 Uhr. Maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Eingangszeitpunkt der Daten auf dem Server bzw. das Datum des abgegebenen Kommentars unter dem Instagram Beitrag. Nach Teilnahmeschluss eingehende Teilnahmeerklärungen können leider ausnahmslos nicht mehr berücksichtigt werden.
  • 4 Durchführung
  1. Die Gewinner folgender Preise werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit und mittels Auslosung per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich benachrichtigt:
  2. 1 Woche Familienurlaub mit landsichten.de im Gesamtwert von 1000 €
  3. 2 Familienwochenenden mit landsichten.de im Gesamtwert von jeweils 500 €
  4. 25x Fan-Pakete, bestehend aus 4 Kinofreikarten für den Film Räuber Hotzenplotz sowie das offizielle Buch zum Film.
  5. Eine Auszahlung der Gewinne in Bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.
  6. Teilnehmer können auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall verfällt der Gewinn und es wird ein Dritter aus dem Kreis der Teilnehmer als Ersatzgewinner ermittelt. An der Bestimmung des Ersatzgewinners nimmt der verzichtende Gewinner nicht teil.
  7. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft, nicht lesbar sein (z.B. ungültige E-Mail-Adresse) oder falsch sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet die richtigen Kontaktdaten bzw. Adressen zu ermitteln. Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen allein zu Lasten der Teilnehmer, Ersatzansprüche bestehen nicht.
  • 5 Gewährleistungsausschluss
  1. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann grundsätzlich aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Solche Umstände können sowohl rechtlicher, als auch nichtrechtlicher Natur sein.
  2. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen und ohne Ausspielung der Preise abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere nur dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels untersagt ist oder nicht gewährleistet werden kann. Sollte das Erfordernis einer derartigen Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht werden, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.
  • 6 Datenschutzhinweise
  1. Die von Ihnen durch die Teilnahme an den Gewinnspiel übermittelten personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) werden von dem Veranstalter zum Zweck der Teilnahme, Ziehung und Benachrichtigung der Gewinner verarbeitet
  2. Rechtsgrundlage hierfür ist die Erfüllung des Gewinnspiels durch Ihre Teilnahme (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)
  3. Ihre Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels verarbeitet. Nach Ziehung der Gewinner werden die Daten der Teilnehmer ohne Gewinn gelöscht. Die Daten der Gewinner werden gem. den gesetzlichen Aufbewahrungsfrosten (HGB).
  4. Daten, die von Ihnen selbst über Instagram unter dem Gewinnspielbeitrag veröffentlich wurden, bleiben bestehen.
  5. Sie können der Verarbeitung Ihre Daten jederzeit widersprechen. Hierzu senden Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wenden sich an die unter 7 genannten Kontaktdaten. In diesem Fall ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr möglich.
  6. Nachfolgende Rechten stehen Ihnen als Betroffener jederzeit zu:
  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
  1. Verantwortlicher für Datenverarbeitung:

Hans Henglein & Sohn GmbH

Beerbachstr. 19

91183 Abenberg/ Wassermungenau

Tel.: +49 9873 18700

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzbeauftragter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • 7 Haftung
  1. Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt für vollständige Enthaftung des Veranstalters ergibt.
  2. Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den Gewinnen haftet der Veranstalter vorbehaltlich von 7 Abs. 3 und Abs. 4 ausdrücklich nicht.
  3. Der Veranstalter haftet nur für solche Schäden, welche von dem Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für dem Veranstalter zuzurechnende Erfüllungs- oder sonstige Verrichtungsgehilfen.
  4. Die Haftung des Veranstalters nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
  • 8 Sonstiges
  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar, Gerichtsstand ist Schwabach.
  3. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder im Falle einer Manipulation des Gewinnspiels behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen jederzeit vom Gewinnspiel auszuschließen. In jedem Fall eines Ausschlusses können auch nachträglich Gewinne aberkannt oder bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein, ändert dies nicht an der Geltung der verbleibenden hier aufgeführten Regelungen.
  • 9 Kontakt
  1. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zum Gewinnspiel