Käs-Spätzle Gratin

Bis 30 Minuten   Mittel      

Ergibt 6 Portionen

Zutaten & Zubereitung

2 Packungen HENGLEIN Eierspätzle (800 g)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Blattspinat, tiefgekühlt
1 TL Pflanzenöl
250 g Kirschtomaten
250 ml Milch
100 g Blauschimmelkäse
Salz
Muskat, gemahlen
2 EL heller Soßenbinder
50 g geriebener Bergkäse

Für den Salat:
1 Salatgurke
1 Bund Radieschen
2 EL Zitronensaft
1 TL Pflanzenöl
3 EL Gemüsebrühe
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz & Pfeffer

 

Und so einfach geht’s:

Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken. Beides mit Spinat in erhitztem Öl andünsten. Kirschtomaten waschen, halbieren, mit den Spätzle zufügen und kurz mit erhitzen. Milch erhitzen, Blauschimmelkäse zugeben und unterrühren bis dieser geschmolzen ist. Mit Salz und Muskat abschmecken und mit Soßenbinder andicken.

Die Spinat-Spätzlemischung in eine Auflaufform geben, Soße darüber gießen, mit Bergkäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas Stufe 4, Umluft 180° C) ca. 15-20 Min. gratinieren.

Für den Salat Gurke schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zitronensaft, Öl, Brühe und Schnittlauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles vermischen und zu dem Gratin servieren.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal1618/386
Eiweiß16,7g
Fett15,8g
Kohlenhydrate41,2g
BE3,0

Drucken    E-Mail    E-Mail