Kräuterknöpfle mit gedämpftem Seelachs

Bis 30 Minuten   Mittel      

Ergibt 2 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Knöpfle (400 g)
1 Bund junge Möhren
2 Seelachsfilets (à 150 g)
Zitronensaft
50 g Butter
100 ml Weißwein
1 Bund gemischte, gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Bärlauch etc)
50 ml Milch
200 g Quark 20% Fett
2 EL gehackter Kerbel
Salz & Pfeffer

 

Und so einfach geht’s:

Möhren putzen, dabei etwas Grün stehen lassen, waschen und in Salzwasser ca. 5-10 Min. garen. HENGLEIN Knöpfle nach Packunganweisung zubereiten.

Seelachsfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Butter in einer tiefen Pfanne zerlaufen lassen. Weißwein angießen, aufkochen, Seelachs dazugeben und abgedeckt ca. 5 Min. garen.

Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Milch, Quark und Kerbel in einem Mixbecher mit dem Stabmixer aufschäumen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter und HENGLEIN Knöpfle vermischen. Fisch aus dem Sud nehmen, mit den Möhren und den Kräuter-Knöpfle anrichten und mit dem Quarkschaum servieren.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal2427/578
Eiweiß51,3g
Fett12,0g
Kohlenhydrate66,0g
BE5,5

Drucken    E-Mail    E-Mail