Semmelknödel auf Rucola-Salat

Bis 30 Minuten   Einfach      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Semmelknödelteig (500 g)
250 g Rucola
3 Radieschen
1 Ei
5 EL Rotweinessig
5 EL Pflanzenöl
1 TL Zucker
1 TL feingeschnittener Schnittlauch
Salz

 

Und so einfach geht’s:

Aus dem Semmelknödelteig acht Klöße formen und in leicht gesalzenes, kochendes Wasser einlegen. 1–2 Min. aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Min. ziehen lassen. Knödel herausnehmen, abkühlen und in Scheiben schneiden.

Rucola und Radieschen waschen, abtropfen und putzen. Ei hartkochen, pellen, abkühlen lassen und mit den Radieschen fein würfeln. Essig, Öl, Zucker und Salz zu einem Dressing verrühren. Radieschen, Ei und Schnittlauch dazugeben. Rucola auf Teller anrichten, Knödelscheiben darauf verteilen und das Dressing darüber träufeln.
 

Tipp: Dieses Rezept ist hervorragend geeignet, beim Mittagessen übrig gebliebene Semmelknödel zu einem leichten Abendessen zu verarbeiten.

Nährwerte

-

Energie kJ/kcal-/-
Eiweiß-g
Fett-g
Kohlenhydrate-g
BE-

Drucken    E-Mail    E-Mail