images/logo/logo_print.gif

Tarteletts „Exotica Nährwerte Pro Stück

Energie kJ/kcal1235/295
Eiweiß4,4g
Fett15,0g
Kohlenhydrate36,0g
BE2,9

Über 30 Minuten   Einfach      

Tarteletts „Exotica"

Ergibt ca. 9 Stück

Kühlzeit ca. 20 Minuten

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Mürbeteig (350 g)
150 g Joghurt
100 ml Kokosmilch (Konserve)
2 EL Zucker
1/2 Vanilleschote (Mark)
3 Blatt Gelatine
1/2 Ananas (je nach Größe)
20 g gehackte Pistazien
1 Päck. heller Tortenguss
1/4 l Ananassaft

 

Und so einfach geht’s:

Den Teig ausrollen, 9 kleine Tartelette-Förmchen (ca. 10 cm) einfetten und mit dem Mürbeteig auslegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15–20 Min. bei 180° C (Gas Stufe 3, Umluft 160° C) backen. Abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Den Joghurt mit der Kokosmilch, dem Zucker und dem Vanillemark verrühren. Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen, unter die Creme rühren und ca. 20 Min. kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Ananas schälen, vierteln, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Creme in die Tartelettes füllen. Ananasstücke darauf verteilen und mit Pistazien bestreuen. Den Tortenguss nach Packungsanweisung, aber mit Ananassaft zubereiten und das Obst damit überziehen.

Tipp: Natürlich können Sie die Ananas durch jede beliebige Frucht ersetzen oder mehrere Obstsorten miteinander kombinieren.