images/logo/logo_print.gif

Nährwerte pro Portion

Energie kJ/kcal2225/536
Eiweiß28,9g
Fett25,6g
Kohlenhydrate44,0g
BE3,7

Bis 30 Minuten   Mittel      

Kartoffelnudeln mit Spinat und Huhn

(4 Portionen)

Zutaten & Zubereitung

Zutaten:

1 Packung Henglein Kartoffelnudeln (= 500 g)

400 g Hähnchenbrust

300 g frischer Spinat,

alternativ

150 g TK-Spinat

2 Rote Peperoni, Paprika oder Spitzpaprika (nach Lust und Laune)

1 Chili

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

4 EL Pflanzenöl

1 TL Paprikapulver

150 ml Sahne

Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung:

  1. Knoblauch schälen und in dünnen Scheiben schneiden. Zwiebel grob würfeln, Paprika und Chili in Streifen schneiden. Hühnerbrust kalt abwaschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. 3 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Hühnerbrust scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Kartoffelnudeln mit 1 EL Öl in der Pfanne goldbraun braten, herausnehmen und beiseite stellen.
  3. Zwiebelwürfel und Knoblauch andünsten, Chili und Paprika dazugeben und ca. 3 Minuten dünsten. Dann den Spinat hinzugeben und weitere 3 Minuten mitdünsten. Sahne dazugeben und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Kartoffelnudeln und Hähnchenbrust unterheben, mischen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Fertig.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Davon aktiv: ca. 30 Minuten