Würzige Sternchen-Tartelettes

Über 30 Minuten   Mittel      

Würzige Sternchen-Tartelettes (8 Stück)

Zutaten & Zubereitung

Zutaten:

150 g Kasseler

200 g Wirsing

1 Zwiebel

2 EL Pflanzenöl

100 ml Tomatensaft

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

1 Packung Henglein frischer Blätterteig

1 Ei

1 EL Schmand

30 g geriebener Parmesan

Außerdem: 8 Tartelette-Formen, Plätzchenausstecher Stern in unterschiedlichen Größen

 

Zubereitung:

  1. Kasseler in sehr kleine Würfel schneiden. Wirsing putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kasseler, Wirsing und Zwiebeln darin ca. 5-8 Minuten anbraten und mit Tomatensaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abkühlen lassen.
  2. Blätterteig entrollen und 8 Kreise (Ø 10 cm) ausschneiden. Tartelette-Formen damit auslegen, aus dem übrigen Blätterteig Sterne ausstechen und beiseitelegen. Ei trennen, Eiweiß mit Schmand verrühren und unter die warme Kasseler-Wirsing-Mischung rühren. Blätterteigsterne mit Eigelb bepinseln.
  3. Kasseler-Wirsing-Mischung in Tartelette-Formen füllen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Blätterteigsternen belegen. Würzige Sternchen-Tartelettes aus den Formen lösen und servieren.

 

 

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Davon aktiv: ca. 30 Minuten

Nährwerte

pro Stück

Energie kJ/kcal872/208
Eiweiß8,9g
Fett12,9g
Kohlenhydrate13,8g
BE1

Drucken    E-Mail    E-Mail