images/logo/logo_print.gif

Filet in Wirsinghülle mit Apfel-Spätzle Nährwerte Pro Portion

Energie kJ/kcal2978/711
Eiweiß55,6g
Fett27,1g
Kohlenhydrate55,8g
BE4,5

Über 30 Minuten   Mittel      

Filet in Wirsinghülle mit Apfel-Spätzle

ergibt 4 Portionen

 

Zutaten & Zubereitung

Zutaten:

1 Packung Henglein Spätzle (= 400 g)

1 Wirsing (ca. 1 kg)

Salz

600 g Schweinefilet

frisch gemahlener Pfeffer

3 EL Pflanzenöl

4 Scheiben Landschinken

80 g Kräuterfrischkäse

500 ml Brühe

4 Lauchzwiebeln

1 Orange

1 säuerlicher Apfel (z.B. Boskop, Cox Orange)

1 EL Meersalzbutter

1/2-1 TL rosa Pfefferbeeren

1-2 EL süßer Senf

2-3 EL dunkler Saucenbinder

1-2 TL Apfelkraut

einige geschnittene Majoranblättchen

1/2-1 TL Lebkuchengewürz

Außerdem: Küchengarn

 

Zubereitung:

 

Wirsing putzen, ca. 8 Blätter ablösen, diese in Salzwasser blanchieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Filet trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL erhitztem Öl von allen Seiten ca. 8-10 Minuten anbraten.

Wirsingblätter leicht überlappend nebeneinanderlegen, Schinken darauf legen. Filet mit Frischkäse bestreichen, auf die Wirsingblätter legen, eng aufrollen und mit Küchengarn fixieren. Wirsing-Filet und restliches Öl in das verbliebene Bratfett geben, von allen Seiten ca. 5 Minuten anbraten, Brühe angießen und abgedeckt ca. 25-30 Minuten garen. Dabei zwischendurch das Filet wenden.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Orange schälen, filetieren und dabei den Saft auffangen. Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und den Apfel in schmale Spalten schneiden. Spätzle in erhitzter Butter anbraten. Apfelspalten dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Filet herausnehmen und warm stellen. Die Sauce mit aufgefangenem Orangensaft, Pfeffer und Senf verfeinern, mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Orangenfilets und Lauchzwiebeln zu den Spätzle geben, kurz mit erhitzen und die Spätzle mit Apfelkraut, Majoran, Lebkuchengewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. Filet in Scheiben schneiden, mit Sauce und Spätzle auf Teller anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten

Tipp: Den übrigen Wirsing können Sie in Streifen schneiden, ca. 15-20 Minuten in etwas Butter und Brühe dünsten, würzen und als Gemüse servieren.