images/logo/logo_print.gif

Spargel-Pizzanester Nährwerte Pro Stück

Energie kJ/kcal880/215
Eiweiß7g
Fett12,6g
Kohlenhydrate18,3g
BE1,5

Über 30 Minuten   Mittel      

Spargel-Pizzanester

ergibt 12 Stück

Zutaten & Zubereitung

Zutaten:

400 g grüner Spargel

Salz

5 Eier

300 g Schmand

30 g gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)

1-2 Prisen Muskat, gemahlen

frisch gemahlener Pfeffer

1 Packung Henglein Pizzateig (= 400 g)

Fett für die Form

300 g Kirschtomaten

1 EL Olivenöl

1 TL Honig

 

 

Zubereitung:

 

  1. Spargel putzen, das untere Drittel schälen, den Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser ca. 3 Minuten garen und abtropfen lassen.

 

  1. Eier, Schmand und die Hälfte der Kräuter verquirlen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Pizzateig in 12 Portionen teilen, eine gefettete Muffinform (12 Mulden) mit dem Teig auslegen und diesen gut andrücken. Spargel auf dem Teig verteilen, Guss einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 25-30 Minuten goldbraun backen.

 

  1. Tomaten waschen, vierteln, mit restlichen Kräutern und Öl vermischen, mit Honig, Salz und Pfeffer würzen. Pizzanester mit Kräutern-Tomaten garnieren und warm oder kalt servieren.

 

 

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Backzeit: ca. 25-30 Minuten