images/logo/logo_print.gif

Käsegratin mit Schupfnudeln & Hackfleisch Nährwerte Pro Portion

Energie kJ/kcal-/-
Eiweiß-g
Fett-g
Kohlenhydrate-g
BE-

Bis 30 Minuten   Einfach      

Käsegratin mit Schupfnudeln & Hackfleisch

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Kartoffelnudeln (500 g)
1 dicke Lauchstange
3 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischt
1/2 TL Majoran, getrocknet
Salz, Cayennepfeffer
1/2 l Wasser
1 TL Gemüsebrühe, instant
150 g Schmelzkäse
75 g Käse (Emmentaler), am Stück oder gerieben
Fett für die Form

 

Zubereitung:

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin portionsweise rundherum ca. 5 Minuten braten und dann herausnehmen.

1 - 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Das Hack darin krümelig anbraten. Den Porree kurz mitbraten. Mit Majoran, Cayennepfeffer und wenig Salz würzen. 1/2 l Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und den Schmelzkäse in Flöckchen darin schmelzen. Bei starker Hitze ca. 5 Minuten einkochen lassen. Abschmecken.

Schupfnudeln und Porree-Hack-Soße in eine gefettete große Auflaufform füllen. Den Käse darüber reiben oder bereits geriebenen Käse darüberstreuen.
Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.

Tipp: Dazu einen bunten Eisbergsalat mit Paprika und Tomaten zubereiten und zusammen servieren.