images/logo/logo_print.gif

Pizzabrot alla Bruschetta Nährwerte Pro Stück

Energie kJ/kcal1229/293
Eiweiß6,4g
Fett12,5g
Kohlenhydrate36,7g
BE3,0

Bis 30 Minuten   Einfach      

Pizzabrot alla Bruschetta

Ergibt ca. 4 Stücke

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Pizzabrot (380 g)
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
300 g Tomaten
2 EL geschnittene Kräuter (z.B. Thymian, Basilikum, Petersilie)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen, die Oberseite mit einer Gabel einstechen, mit 2 EL Öl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 5, Umluft 200 °C) ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Knoblauch und Schalotte abziehen und Knoblauch zerdrücken. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und mit den Schalotten in kleine Würfel schneiden. Tomaten, Schalotte, Knoblauch und Kräuter mit restlichem Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Pizzabrot in Stücke schneiden, mit der Tomatenmischung belegen und servieren.

In der Pfanne: Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig entrollen, die Oberseite mit einer Gabel einstechen und mit der Teigoberseite in die Pfanne legen; dann erst das Backpapier abziehen. Zugedeckt bei schwacher Hitze, je nach gewünschtem Bräunungsgrad, von jeder Seite ca. 3-6 Minuten braten.

Auf dem Grill: Den Teig entrollen, die Oberseite mit einer Gabel einstechen, mit etwas Öl bestreichen und mit der Teigoberseite auf den Rost oder eine Grillschale legen; dann erst das Backpapier abziehen. Bei schwacher, gleichmäßiger Hitze und mind. 15 cm Abstand zur Glut - je nach gewünschtem Bräunungsgrad ca. 2-6 Minuten je Seite grillen.