Küsten-Flammkuchen

Bis 15 Minuten   Einfach      

Ergibt ca. 4 Stücke

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Flammkuchenteig (240 g)
1 Becher Schmand (200 g)
1 EL geschnittener Dill
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 Packung küchenfertige Krabben (Kühlregal, 125 g)
1 dünne Stange Lauch
100 g geriebener Käse

 

Zubereitung:

Den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Schmand und Dill verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verstreichen.

Krabben trocken tupfen. Lauch putzen, waschen, in sehr feine Ringe schneiden, mit den Krabben auf der Creme verteilen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Gas: Stufe 5, Umluft 200 °C) ca. 15-20 Minuten backen. Flammkuchen in Stücke schneiden und servieren

Tipp: Der Flammkuchen schmeckt noch würziger, wenn Sie statt der Krabben Räucherlachs verwenden und diesen in Streifen schneiden.

Nährwerte

Pro Stück

Energie kJ/kcal2020/483
Eiweiß17,1g
Fett31,3g
Kohlenhydrate27,9g
BE2,5

Drucken    E-Mail    E-Mail