images/logo/logo_print.gif

Kloßauflauf „Thüringer Art“ Nährwerte Pro Portion

Energie kJ/kcal2669/638
Eiweiß19,5g
Fett36,3g
Kohlenhydrate55,7g
BE4,5

Über 30 Minuten   Einfach      

Kloßauflauf „Thüringer Art“

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Kloßteig für Klöße„Thüringer Art“ (750 g)
2 rote Paprikaschoten
2 EL Pflanzenöl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Dose Sauerkraut (425 ml)
Zucker
200 g Fleischwurst
2 EL Butter
3 EL Mehl
je 200 ml Milch und Brühe
80 g geriebener Bergkäse
2 EL gehackte Petersilie   

 

Zubereitung:

Kloßteig nach Packungsanweisung zubereiten. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, in Stücke schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit Öl überträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 240 °C (Gas Stufe 6, Umluft 220 °C) ca. 5-8 Min. backen, bis die Ränder braun werden.

Sauerkraut mit etwas Zucker würzen. Fleischwurst in Würfel schneiden, mit Sauerkraut und Paprikaschoten vermischen. Für die Soße Butter erhitzen, Mehl dazugeben und anschwitzen, Milch und Brühe angießen, aufkochen, Käse dazugeben und schmelzen lassen.

Klöße in Scheiben schneiden und dachziegelförmig mit der Sauerkrautmischung in eine Auflaufform schichten. Mit der Soße begießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 40-45 Min. goldbraun überbacken. Petersilie überstreuen und servieren.

Tipp: Falls Klöße vom Vortag übrig sind - einfach in Scheiben schneiden und für diesen Auflauf verwenden.