Donaugruß

Bis 30 Minuten   Einfach      

Ergibt 12 Stücke

Kühlzeit ca. 1-2 Stunden beachten

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Frischer Mürbeteig (350 g)
1 Glas Sauerkirschen ohne Stein (720 g)
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
600 ml Milch
250 g Quark
300 ml Schmand
1 Ei
Mark von 1 Vanilleschote
50 g Speisestärke
150 g Vollmilchkuvertüre
75 g Kokosfett

 

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einen tiefen Backblech mit dem Backpapier ausrollen, mehrfach mit der Gabel einstechen, einen kleinen Rand formen, eventuell den Rand mit etwas Alufolie abstützen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) backen.

Kirschen abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Puddingpulver nach Packungsanweisung mit 500 ml Milch zubereiten, etwas abkühlen lassen und anschließend mit Quark, Schmand, restlicher Milch, Ei, Vanillemark und Speisestärke verrühren. Creme über die Kirschen geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C weitere 45-50 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) backen.

Kuchen einige Stunden kalt stellen, Kuvertüre und Kokosfett im Wasserbad schmelzen und auf dem Kuchen verstreichen.

Tipp: Marinieren Sie die Kirschen vorher mit etwas Kirschwasser.

Nährwerte

Pro Stück

Energie kJ/kcal1703/407
Eiweiß8,2g
Fett23,2g
Kohlenhydrate40,3g
BE3,5

Drucken    E-Mail    E-Mail