Kabeljau an Prosecco-Kräuter-Knödeln

Über 30 Minuten   Mittel      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Seidenknödelteig (750 g)
600 g Kabeljaufilet     

Für die Marinade:

4 EL Brühe   
2 TL Rapsöl  
2 TL Dijon-Senf        
einige Thymianblättchen      
1/2 TL grobes Meersalz       
grob geschroteter Pfeffer    
2 kleine Zwiebeln     
1 TL Halbfettmargarine        
400 ml Fischfond     
100 ml Prosecco      
150 g leichte Crème fraîche (10 %)
4 EL gemischte Kräuter (z.B. Kerbel, Thymian, Petersilie, Schnittlauch)

 

Zubereitung:

Fischfilet waschen und trocken tupfen. Brühe, Öl, Senf, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren und die Fischfilets damit bestreichen.Aus dem Seidenknödelteig kleine Knödel formen und nach Packungsanweisung ca. 7-8 Minuten garen.

Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in erhitzter Halbfettmargarine andünsten. Fischfond und Prosecco angießen, aufkochen und ca. fünf Minuten garen. Fisch in einer beschichteten Pfanne braten. Sauce mit Crème fraîche und Kräutern verfeinern, etwas einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit hellem Saucenbinder andicken.

Knödel in die Sauce geben, kurz mit erhitzen und mit dem Fisch servieren. Dazu schmeckt frischer Spinatsalat mit karamellisierten Cashewkernen.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal1831/436
Eiweiß33,9g
Fett9,4g
Kohlenhydrate49,6g
BE4,0

Drucken    E-Mail    E-Mail