Knöpfle-Grünkohl-Gratin

Bis 30 Minuten   Mittel      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Knöpfle (400 g)
1 Packung TK-Grünkohl (600 g) oder frischen Grünkohl
2 Schalotten
1 EL Halbfettmargarine
250 ml Gemüsebrühe
200 g frische, grobe Geflügelbratwurst
200 ml Milch
4 Eier
Salz & Pfeffer
50 g würziger, geriebener Käse (z.B. Bergkäse)
2 EL Walnüsse

 

Zubereitung:

Grünkohl auftauen lassen. Schalotten abziehen, fein würfeln und mit Grünkohl in erhitzter Margarine andünsten. Brühe angießen und abgedeckt ca. 20 Min. garen. Bratwurstbrät herausdrücken und zu kleinen Klößchen formen.

Knöpfle und Klößchen zu dem Grünkohl geben und in 4 Portionsgratinförmchen (Durchmesser 15-16 cm) verteilen.

Für den Guss Milch und Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über der Grünkohlmischung verteilen, Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 40 Minuten garen. Walnüsse grob hacken, in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, über das Gratin streuen und servieren.

 

 

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal2843/683
Eiweiß30,6g
Fett45,3g
Kohlenhydrate37,8g
BE3,5

Drucken    E-Mail    E-Mail