Gemüse-Spätzle mit Nuss-Sabayon

Über 30 Minuten   Mittel      

Ergibt 2-3 Portionen

Zutaten & Zubereitung

1 Packung HENGLEIN Eierspätzle (400 g)
200 g Zuckerschoten
1 Romanesco (alternativ: Broccoli)
1 Zucchini
2 Schalotten
1 TL Butter
200 ml Brühe

Für die Sabayon:
3 Eigelb
80 ml Weißwein
120 ml Brühe
Salz & Pfeffer
2 EL gehackte Kerbelblättchen
Muskat, gemahlen
20 g gehackte, geröstete Nüsse (z.B. Walnüsse, Pistazien, Cashewkerne)

 

Und so einfach geht’s:

Zuckerschoten waschen und putzen. Romanesco in Röschen zerteilen, mit der Zucchini waschen, Zucchini in halbe Scheiben schneiden. Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Gemüse in erhitzter Butter andünsten, Brühe angießen und abgedeckt ca. 10-15 Min. garen. Spätzle ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit zu dem Gemüse geben und mit erhitzen.

Für die Sabayon Eigelb, Weißwein und Brühe im heißem Wasserbad schaumig aufschlagen und mit Salz, Pfeffer, Kerbel und Muskat abschmecken. Gemüse-Spätzle mit der Sabayon und mit den Nüssen bestreut servieren.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal1971/471
Eiweiß21,3g
Fett18,0g
Kohlenhydrate50,0g
BE4,0

Drucken    E-Mail    E-Mail