Kalbslendchen auf Kräuterspätzle

Über 30 Minuten   Einfach      

Ergibt 4 Portionen

Zutaten & Zubereitung

2 Packungen HENGLEIN Eierspätzle (800 g)
400 g grüner Spargel
20 g getrocknete Morcheln
8 Kalbslendchenscheiben
(je 80 g)
1 Zwiebel oder 3 Schalotten
1/8 l Weißwein
100 g Butter zum Braten
2 EL Butter
2 Prisen Zucker
2 EL gehackte
Gartenkräuter
Salz & Pfeffer

 

Und so einfach geht’s:

Spargel waschen, Enden 1 cm abschneiden, in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker, je nach Stärke der Stangen, 5 bis 12 Min. garen, abgießen und warm halten. Morcheln in Wasser einweichen. Zwiebel oder Schalotten abziehen und fein würfeln. Kalbslendchen mit Salz und Pfeffer würzen und in der Butter auf beiden Seiten anbraten. Morcheln abwaschen, fein hacken und Zwiebeln oder Schalotten mitbraten. Mit Sherry ablöschen und mit Sahne und Weißwein auffüllen. Einmal aufkochen, nach Wunsch etwas binden und mit Salz und Peffer abschmecken.

HENGLEIN Eierspätzle in zerlassener Butter kurz anschwenken, Kräuter untermischen. Grünen Spargel dekorativ auf Tellern verteilen, Kräuterspätzle in der Mitte anrichten und Kalbslendchen mit Morcheln und Sherrycreme darauf verteilen.

Nährwerte

Pro Portion

Energie kJ/kcal3712/887
Eiweiß49,6g
Fett44,0g
Kohlenhydrate59,0g
BE4,5

Drucken    E-Mail    E-Mail