azubis motiv 5 IKM

Berufsausbildung Industriekaufmann/-frau – Wassermungenau

Fakten

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: in Schwabach
  • Schulunterricht: wöchentlich 1 bzw. 2 Tage

Inhalte

  • Beschaffung und Bevorratung
  • Marketing und Vertrieb
  • Finanzen und Rechnungswesen
  • Personalwesen

Exemplarische Tätigkeiten bei HENGLEIN in Wassermungenau

Kennenlernen der Arbeitsabläufe in den jeweiligen kaufmännischen Abteilungen

  • Buchhaltung, z. B. Finanz- und Geschäftsvorgänge buchen
  • Einkauf, z. B. Bestellen von Verpackungsmaterialien, eigenständige Prüfung der Eingangsrechnungen
  • Lager, z. B. bestellte angelieferte Waren prüfen, annehmen
  • Kommunikation mit Kunden, Informationsmaterialien versenden
  • Werksleitung, z. B. Arbeitskleidung bestellen und prüfen
  • Personalabteilung, z. B. Reisekostenabrechnungen erfassen und prüfen
  • Marketing /Vertrieb, z. B. Betreuung von Großkunden, Überarbeitung der Produktverpackungen
  • Zentrale/Werksverkauf, z. B. Wiegen der von den Bauern angelieferten Kartoffeln
  • Disposition, z. B. Auslieferung der Henglein-Produkte planen und LKWs disponieren
  • Ausgangsrechnungen erstellen
  • Besuch im Zweigwerk in Klosterhäseler
  • Besichtigung anderer Lebensmittel produzierender Unternehmen 
  • „Come together“  - z. B. Kennenlerntag  mit Betriebsführung für die Familien

Das solltest Du mitbringen

  • Spaß an organisatorischen Tätigkeiten und (finanz-)wirtschaftlichen
    Zusammenhängen
  • Ausgeprägtes Interesse an den Schulfächern Wirtschaft und Recht,
    Rechnungswesen, Mathematik, Deutsch
  • Freude am Umgang mit Computer, Belegen, Zahlen und Menschen
  • Sehr sorgfältige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit,
    Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse
  • guter Realschulabschluss

Aktuell gibt es keine freien Ausbildungsplätze.

Zurück zur Übersicht der Ausbildungsberufe